4. Rallye

Am Sonntag den 22. Mai fand unsere 4. Rallye statt.

Start und Ziel war in diesem Jahr die Anlage des Kleintierzüchter Vereins. Unser besonderer Dank geht an diesen Verein, der es uns ermöglichte, einen Höhepunkt unseres Vereins in ihrer Anlage zu veranstalten. Bis zum Startbeginn konnten sich die Teilnehmer mit Kaffee und Brezeln stärken. In zehnminütigem Abstand wurden die Hund-Mensch-Teams dann auf die Strecke geschickt. Ein etwa 3-stündiger Weg lag vor ihnen, rund um Steinenbronn. Unser bewährtes Rallye-Team, Heike, Gaby, Geeske und Karin mit allen Helfern/Innen, haben wieder mit viel Fleiß und Mühe die Vorarbeit geleistet. Sie suchten eine schöne Strecke aus, mit Sonne und Schatten sowieBachläufen, damit die Hunde ein wenig plantschen konnten. Den Gewitterregen hatten sie jedoch nicht bestellt, er kam überraschend und sorgte für eine kräftige Abkühlung. Unterwegs waren 12 Geschicklichkeitsstationen für Hund und Mensch aufgebaut, die von unseren Trainern betreut wurden. Mit viel Spaß wurden die Aufgaben von Hund mit Mensch eifrig gelöst und dafür Punkte gesammelt. Erfreulicherweise waren auch einige Kinder mit am Start und zeigten begeistert, wie gut sie mit ihren Hunden harmonierten, und belegten dadurch gute Plätze! Am späten Nachmittag waren alle Teilnehmer unversehrt, teilweise etwas müde und feucht im Ziel angekommen. Die Sonne schien wieder und wir konnten noch gemütlich mit Würstchen, Steaks, Kuchen und Getränken die Rallye ausklingen lassen.

Natürlich gab es noch für jeden eine Urkunde und schöne Preise für die Hunde und ihre Begleiter.
Platz 1 belegten Lena Beck mit Amy und Fritz Kräss mit Maja
Platz 2 belegten Helga Musat mit Chester und Patrick Lehre mit Rocky
Platz 3 belegten Ricardo Carifi mit Rocky, Luigi Carifi mit Jerome und Thomas Schröck mit Daisy

Herzlichen Dank an alle unseren großzügigen Spendern! Wir bedanken uns natürlich auch bei unseren fleißigen Helferinnen und Helfern, denn ohne sie könnten wir so eine Veranstaltung nicht durchführen!!!

Team Balance

Unsere beiden Trainerinnen Heike Hänsel und Geeske Nordmann haben am vorletzten Wochenende ihre Prüfung zum Team Balance Trainer erfolgreich abgelegt.

Herzlichen Glückwunsch von Seiten der Vorstandschaft und allen Trainern.

Team Balance beinhaltet nicht die fertige Ausführung einer Übung, sondern das Wie im Umgang mit dem Hund und Wie die Vermittlung einer Übung. Die Team Balance Ausbildung basiert auf Vertrauensaufbau, Kommunikation, Motivation, Stimulation und vielem mehr, nicht beinhaltet ist die druck- und zwangsorientierte Ausbildung des Hundes. Ganz im Vordergrund von Team Balance stehen die Freiheit und Spielfreude beider Teampartner (Hund und Mensch).
G.N.

Zur Erinnerung:
Am kommenden Sonntag, 22.05.2011, findet unsere Hunderallye statt!