Erste Hilfe Kurs für Hunde 2013

Der Erste Hilfe Kurs am Mittwoch, 17.04.13 war sehr gut besucht.
Tierarzt Dr. Merkt erklärte den mehr als 30 anwesenden Hundefreunden zum Beispiel, wie die Temperatur des Hundes gemessen wird, wo man Puls und Herzschlag oder die Durchblutung kontrollieren kann. Er erzählte in anschaulichen und gut verständlichen Worten, was bei einer Magendrehung, einer Vergiftung oder einer größeren Verletzung des Hundes zu tun ist, wann man noch etwas abwarten kann oder wann man möglichst schnell zum Tierarzt eilen sollte.