Begleithundeprüfung 14.11.2015

Am Samstag fand auf unserem Hundeplatz eine weitere Begleithundeprüfung statt.
Von den 11 teilnehmenden Teams bestanden 9 Teams die Prüfung!

Zuerst wurde nach der theoretischen Prüfung die Unterordnung auf dem Hundeplatz abgefragt.
Diese beinhaltet hauptsächlich die Grundkommandos und die Leinenführigkeit. Trotz der großen
Nervosität der Besitzer und dem kalten Wind, hat das super geklappt und so durften die bis
dahin bestandenen Teams nach der Mittagspause nach Waldenbuch, um auch den Verkehrsteil zu absolvieren.

Dort wurden Alltagssituationen mit dem Hund geprüft, wie z.B. Warten an der Bushaltestelle,
Begegnungen mit Fußgängern und Radfahrern, sowie – als besondere Herausforderung –
Telefonieren in einer Telefonzelle, gemeinsam mit dem Hund. Dieser auch recht anspruchsvolle
Prüfungsteil war jedoch kein Problem für unsere Hunde!

Wieder zurück auf dem Hundeplatz konnten die Teams ihre Urkunden in Empfang nehmen.
Die Stimmung war trotz des kalten Wetters den ganzen Tag super, der Prüfer war anspruchsvoll,
aber gerecht und gab jedem noch hilfreiche Tipps zum weiteren Üben.

Wir gratulieren allen erfolgreichen Teams recht herzlich und
freuen uns, Euch weiterhin in der einen oder anderen Gruppe zu begrüßen!