Fellwechsel

Die meisten unserer Hunde hatten auch mit dem milden Winter Probleme und haben ihr Winterfell
frühzeitig mit dem Sommerfell getauscht.

So ist es bei uns zur Zeit. Büschelweise liegt Fell überall. Wussten Sie, dass man aus dem Hundefell Wolle
spinnen kann und zu einem Kleidungsstück, z.B. Mütze oder Pullover, je nach Menge der Wolle,
verarbeiten lassen kann?

Da die Wolle vor dem Verarbeiten oft gewaschen wird riecht sie nicht nach Hund soll aber sehr warm
und angenehm zu tragen sein. Klar, das Fell von den Tieren ist ja auch ganz weich. Informationen darüber
gibt es im Internet.

Veröffentlicht auch im Amtsblatt Steinenbronn:
KW 03-16, Text: Ursula Schöller