Einladung zur JHV 2016

Liebe Vereinsmitglieder,
unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Donnerstag, den
03. März 2016 statt. Beginn ist um 19.30 Uhr, in der Gaststätte „Auf der Haine“
in Steinenbronn.

Adresse: Auf der Höhe 2, 71144 Steinenbronn

Hierzu sind alle unsere Mitglieder ganz herzlich eingeladen.
Es ist für alle eine gute Gelegenheit sich über das Vereinsleben des
vergangenen Jahres zu informieren und sich einen Überblick für das
kommende Jahr zu verschaffen.

Tagesordnung:

  • Begrüßung durch die 1. Vorsitzende
  • Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Rechenschaftsberichte
  • Entlastung der Vorstandschaft
  • Aufnahme und Ausschluss von Mitgliedern
  • Wahlen
    o  Wahl des 1. Vorsitzenden
    o  Wahl des Kassierers
    o  Wahl des Öffentlichkeitsbeauftragten
  • Anträge
  • Erhöhung des Mitgliedsbeitrags
  • Verschiedenes

Anträge können der 1. Vorsitzenden bis spätestens 24. Februar 2016
per Post oder Mail zugestellt werden.

Heike Hänsel
1. Vorsitzende, HuM Steinenbronn

Pfotenpflege

Die Pfotenpflege unserer Vierbeiner ist im Winter empfehlendswert, um den natürlichen Schutz
gegen Splitt und Streusalz zu unterstützen.
Die Pfoten unserer Hunde sind robust sodass ihnen ein gefrorerer Boden oder
tiefer Schnee nichts ausmacht, jedoch sind die Pfotenballen sehr empfindlich. Deshalb ist  es wichtig, bei Eis, Schnee,Streusalz
und Splitt die Pfoten zu reinigen, denn es können kleine Wunden und Risse entstehen, die sehr schmerzhaft sind und sich
entzünden können.

Ebenso gibt es Balsam zum einreiben, sofern die Lieblinge es  zulassen. Man muss eben abwägen was gut ist,
manchmal reicht auch nur ein nasser Lappen um die Pfoten gründlich zu reinigen. Mit  ein bisschen Achtsamkeit kommen alle,
Besitzer wie auch die  Vierbeiner gut über den Winter.

Veröffentlicht auch im Amtsblatt Steinenbronn:
KW 05-16, Text: Ursula Schöller

Danke an Fahrschule Jakob

Letzten Dienstag trafen sich alle Trainer des Basisbereichs
(Welpen, Junghunde, Basis 1 und 2) um die Organisation für
das Jahr 2016 zu besprechen.

Dieses Treffen fand in den Räumen der Fahrschule Jakob statt.
Vielen Dank für die Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten.

Veröffentlicht auch im Amtsblatt Steinenbronn:
KW 05-16, Text: Ursula Schöller