user_mobilelogo

Neue Kursangebote 

In den kommenden Wochen starten drei neue Kurse bei uns im Verein:

  • Agility (zusaätzlich zu Montag und MIttwoch jetzt auch Dienstag vormittags)
  • Hoopers
  • Teamgeist

Hier findet ihr jetzt noch die jeweiligen Ausschreibungen zu den drei Kursen.

Agility 

Hoopers

Teamgeist

Ab dem 31.08.2021 biete ich eine neue Agility Gruppe am Dienstagvormittag von  9.00 Uhr – 10.30 Uhr an.

Die Hunde sollten hierfür mindestens 12 Monate alt sein, gesundheitlich fit und ohne Leine gut mit dem Hundeführer zusammen arbeiten auch wenn andere Hunde auf dem Platz sind.

Gut wäre es, wenn der Hund schon den Tunnel oder einen Sprung kennt.

Anmeldungen für den Kurs oder Fragen bitte an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon 0175 1611890

Ich freue mich auf das Training,

Tine Dreher

Neuer Kurs ab dem 29.07.2021 – immer donnerstags um 16.15 Uhr

Hoopers ist eine Hundesportart in der es darum geht, einen Hindernisparcours bestehend aus z.B. sogenannten Hoops, Tunnel, Tonnen und Gates fehlerfrei zu bewältigen. Eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund und ein hohes Maß an Geschicklichkeit im Team sind die wichtigsten Grundlagen für diesen Hundesport.

Da der Hund auf Distanz geführt wird, ist ein guter Grundgehorsam Voraussetzung.

Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Anmeldungen sind ab sofort möglich bei:

Geeske Nordmann Tel.0177 2552320 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Gruppe bietet dem Hundeteam wöchentlich geistige und körperliche Auslastung. Wir werden gemeinsam unterschiedliche Aufgaben im Bereich Apportieren, Balance, Geschicklichkeit erarbeiten und natürlich auch immer wieder Übungen zum Grundgehorsam sowie kleine Mutproben einbauen.

Je nach Können sind Übungen abänderbar, so dass jeder mit Spaß und Eifer bei der Sache sein kann. Körperliche Fitness wäre jedoch wünschenswert, da wir teilweise recht sportlich unterwegs sein werden.

Grundvoraussetzung: Ein guter Grundgehorsam und Gruppenverträglichkeit, der Hund sollte unter Ablenkung in der Gruppe arbeiten können.

Anmeldung: Das Hund-Mensch-Team sollte bereits Mitglied im HuM sein. Bevorzugt  werden diejenigen, die noch in keiner Gruppe des Vereins trainieren.  

Trainingszeiten: Im Sommer von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr und im Winter wird die Stunde aufgrund der Dunkelheit nach vorne verlegt. Erstmals starten wir am 18.08.2021.

Wir freuen uns auf Euch.

Sabine Adam-Beck und Juliane Erzinger (0163/ 695 0327)

 

 


 

Neues Kursangebot: Quereinsteiger-/Alltagskurs

In diesem Kurs steht im Vordergrund, wie ihr gemeinsam mit eurem Hund die Herausforderungen des Alltags meistert, ein gutes Team werdet und euch entspannt gemeinsam durchs Leben bewegen könnt.

Geeignet ist der Kurs vor allem für Besitzer von Tierschutzhunden, die nicht in das bereits vorhandene Trainingsangebot passen.

Der Alltagskurs soll das Ziel haben gute Hund/Mensch Teams mit gegenseitigem Vertrauen aufzubauen. Bereits erlernte Kommandos und Situationen wie Leinenführigkeit, Abruf und Verhalten gegenüber anderen Hunden, Menschen und weiteren Reizen zu festigen.
Uns liegt besonders der gegenseitige Austausch und die individuellen Trainingsbedürfnisse jedes Teams am Herzen.

Bei allen Übungen geht es darum, sowohl euch als auch euren Hunden Sicherheit in verschiedenen Situationen zu vermitteln und mit gezieltem Training an Problemen zu arbeiten.
Sinnvolle Beschäftigung und Spaß mit dem Hund werden natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Ab 16.10. findet das Training jeden Freitag um 16 Uhr statt, ist begrenzt auf 12 Teams und euer Hund muss mindestens 10 Monate alt sein.


Bei Interesse bitte vorab melden bei:
Alex Kraske 0176/60936523 oder Vanessa Brennenstuhl 0172/7587464.

 

 


 

Der HuM gehört mit über 400 Mitgliedern und über 20 Trainern zu den mitgliederstärksten Vereinen der Kreisgruppe und ist fester Bestandteil des lebendigen Gemeindelebens in Steinenbronn und Waldenbuch. Wie der rege Zulauf aus dem Umland zeigt, ist der Verein über die Gemeindegrenzen von Steinenbronn und Waldenbuch hinaus bekannt und geschätzt. Im HuM haben Jung und Alt ihren Spaß: Das älteste aktive Mitglied ist 82 Jahre, das jüngste gerade mal 12 Jahre alt.